Sonntag, Juni 03, 2007

Radfahren und betreuen

Ein gemütlicher Sonntag -
7.00 h aufstehen
7.30 h Frühstück zubereiten und meiner Mutter beim Aufstehen helfen
8.00 h gemütliches Frühstück
anschließend Wäsche aus dem Trockner geholt
dann ist mein Sohn nach Bludenz zum Landesjugendturnfest gefahren.
Mein Mann und ich haben dann mit dem Fahrrad eine größere Runde gedreht. Das war einfach wohltuend.
Um 10.30 h habe ich angefangen, das Mittagessen zuzubereiten - um 11.30 h haben wir gegessen, Küche aufgeräumt und jetzt sitze ich gemütlich am Laptop und sortiere mal meine Mails und schreibe was in den Blog.

Mama hat sich auch schon wieder niedergelegt. Später werde ich mit ihr noch ein Stück zu Fuß gehen, so wie jeden Tag. Es ist so schwierig, sie zu motivieren.
Ich gehe jetzt auch noch ein bißchen raus in die Sonne. Die Stricknadeln bleiben heute auch im Kasten.

Schönen Sonntag wünscht die lisi

Kommentare:

Helena hat gesagt…

ola Lisis
boa tarde
Gostei muito da sua visita!!!!
Apesar de nao saber lêr seu idioma,mas vim com muita alegria retribuir sua visita.
Seu blog tambem é muito bonito.

Espero que volte mais vezes.Vou te guardar no meus favoritos.
um abraçao.

Helena hat gesagt…

oie...
Vi todo o seu blog.Fiquei encantada com tanta diversidade de plantas.Amei seu pé de Pessego.Vi que vc tem muito serviço ai.Eu tambem gosto de mexer com terra.

Seus trabalhos de trico é muito bonito.gostei muito das meias de trico.Voltarei sempre pra ver suas novidades.

Um abraço